::: START 5, 6.10.2017, 19.00 Uhr, Galerie Prisma :::

Heinz Gappmayr

Aus der Sammlung Gasser Art

Eröffnung am 17.01.2014, 19 Uhr
18.01. - 08.02.2014



Heinz Gappmayr (geboren am 07. Oktober 1925 in Innsbruck, gestorben am 10. April 2010) ebenda war ein Tiroler Künstler. Er gilt als wichtiger Vertreter der konkreten/visuellen Kunst und Poesie.

Die Ausstellung zeigt einen Überblick über das bildnerische Schaffen des Künstlers und wird in Zusammenarbeit mit Heinrich Gasser ausgerichtet.

Ab den späten 1950er-Jahren entwickelte Heinz Gappmayr ein künstlerisches Konzept, in dessen Mittelpunkt die Sprache selbst gerückt wird. Begriffe, Worte werden visuell erfasst und bildnerisch weitergedacht und zum Kunstgegenstand erhoben. Das Wort hat physische Präsenz, durchdringt den Raum in allen Richtungen und Dimensionen.
Mit seiner Vortragstätigkeit hat er zur Vernetzung der Bereiche der Wissenschaft und der Kunstvermittlung beigetragen und war maßgebend für die Kommunikation zeitgenössischer Kunst.