Literaturportal Lipo – Jugend schreibt

Präsentation
27.04.2011

Das Literaturportal Lipo bietet online die Chance zum literarischen Austausch und ist seit Mitte März unter www.lipo.bz.it zugänglich. Die Benutzer können selbstgeschriebene Texte, Erzählungen, Essays, Gedichte, Poetry-Slam-Texte u. ä. auf die Seite laden. Jeder kann somit die Texte lesen und kommentieren. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Jugendliche, die kaum Gelegenheit haben, ihre literarischen Texte zu veröffentlichen. Die Initiative wurde im November 2010 von vier Südtiroler Jugendlichen gegründet und im April in der Galerie Prisma des Südtiroler Künstlerbundes vorgestellt.

lg md sm xs