Virtual TourShop

Literarisches Duett

Buchvorstellung
29.01.-29.01.2020
Erika Wimmer Mazohl, Waltraud Mittich
Bozen

 29.01.2020, 19.30 Uhr
Oberes Foyer, Waltherhaus Bozen

Erika Wimmer Mazohl und Waltraud Mittich lesen aus ihren in der Edition Laurin erschienenen Werken. Anschließend führt Ferruccio Delle Cave ein Gespräch mit den Autorinnen.
„Orte sind“ ist Erika Wimmer Mazohls erste Lyriksammlung. Sie vereint sprachverspielte und zeitkritische Texte, artifizielle Klanggedichte, Poeme und kleine Gedichtzyklen, die mit dem Fokus auf „Orte“ eine Klammer gefunden haben, die die Texte zusammenhält. Waltraud Mittich erzählt in ihrem Roman „Sanpietrini“ von genommenen Freiheiten, von wagemutigen Utopien und von Männern als Märchenerzählern.

Kooperation mit der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut und der Landesbibliothek Teßmann.

lg md sm xs