Virtual TourShop

Werkstattgespräche

25.09.-25.09.2021
Matthias Vieider, Susanne Hutter, Johannes Mahlknecht
Bozen

Werkstattgespräche 3 – RADIO RAI SÜDTIROL LIVE AUS DER TESSMANN

IDYLLEN – Authentizität – naivität

 

 

Wie entsteht ein literarisches Werk? Welche Prozesse laufen parallel, welche Rolle spielt der Zufall und was passiert im Spiel von Wahrnehmung, Fabulation und Schreiben?
Die drei Autor*innen Matthias Vieider, Susanne Hutter und Johannes Mahlknecht gewähren Einblicke in die Vielgestaltigkeit ihrer Schreibprozesse und eröffnen im Gespräch einen Raum zur Reflexion von Erzählpraxis, Figurenbildung und Sprache. 

Moderation: Christoph Pichler, Renate Gamper, Kathrin Bragagna.

TriOlé umrahmen den Abend musikalisch.

 

Eine Veranstaltung der Landesbibliothek „Dr. F. Teßmann“ in Zusammenarbeit mit Rai Südtirol, Südtiroler Künstlerbund und SAAV – Südtiroler Autorinnen- und Autorenvereinigung.

 

BEGINN: 20:00 UHR

Anmeldung empfohlen! Reservieren Sie sich einen Sitzplatz über das Buchungssystem der Landesbibliothek Teßmann

Die Veranstaltung findet im Lesesaal der Landesbibliothek unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen für eine begrenzte Teilnehmerzahl statt. Einlass ab 19:30 Uhr.

lg md sm xs