Ausschreibung für einen Künstler*innenwettbewerb für die Marke Salewa

15.03.-30.04.2021

In einer längerfristig angelegten Kooperation zwischen der Marke Salewa und dem Südtiroler Künstlerbund schreibt Salewa über den Südtiroler Künstlerbund jährliche einen offenen Wettbewerb für Künstler*innen aus.

 

Die Marke Salewa

Salewa steht für die Leidenschaft zum Bergsport – für ambitionierten Alpinismus und das besondere Erlebnis am Berg. 1935 in München gegründet, ist das managementgeführte Familienunternehmen inzwischen fest in den Südtiroler Dolomiten verankert. Am Firmensitz in Bozen entsteht technische Ausrüstung, die traditionelle Materialien mit progressivem Design kombiniert – und das auf der Basis hoher Umwelt- und Sozialstandards und einem tiefen Bewusstsein für die Bedeutung von Regionalität, Qualität und Wertigkeit.
Das Streben der Marke, neue Wege zu gehen und eigene Spuren zu hinterlassen spiegelt sich in ihrem Verständnis des Bergsports. Progressive Mountaineering beschreibt nicht nur das Erbringen von Leistung, es geht auch um das Spüren der Natur, die persönliche Weiterentwicklung und das gemeinschaftliche Erleben. Jede Generation formt den Bergsport neu. SALEWA lässt sich von dieser Evolution inspirieren und prägt sie mit – als einer der international führenden Hersteller für Bergsportausrüstung mit weltweit 550 Mitarbeitern, die wegweisende Produkte für Bergsteigerinnen und Bergsteiger schaffen: Bekleidung, Schuhe, Ausrüstung sowie Technische Hardware.

 

Wettbewerbsprofil

Ziel ist eine längerfristige Zusammenarbeit zwischen dem Südtiroler Künstlerbund bzw. seinen Mitgliedern und der Marke Salewa. Über einen jährlich wiederkehrenden Wettbewerb wird jeweils ein/e Künstler*in ernannt, der/die zwei Motive für T-Shirts frei, entsprechend seiner/ihrer eigenen künstlerischen Ausdrucksweise und persönlichen Interpretation von PURE MOUNTAIN, gestaltet. Salewa vertreibt die beiden T-Shirts (in hochwertiger Stoffqualität) innerhalb ihrer Kollektion und erzählt für ein Jahr, über unterschiedliche Kommunikationskanäle, die Geschichte des/der Künstler*in.

 

Teilnahmeberechtigung

Der Wettbewerb richtet sich an alle Mitglieder des Südtiroler Künstlerbundes.

Ausschreibung

Bewerbungsformular

lg md sm xs