Kunstwerfer

14.12.2020
Stadt Galerie Brixen

Ein Projekt von bergmeisterwolf.
Eröffnungsausstellung: Peter Senoner mit LUXS, 2020, Bergahorn, Pigment, Firnis

 

Kunstwerfer sind Ausstellungsflächen, in Form von mobilen Schau-kästen, die an 3 zentralen Standorten in der Altstadt von Brixen den Charakter einer Miniaturkunstpräsentation transportieren. Ziel ist es, aus den üblichen Ausstellungsräumen auszubrechen und die Kunst zu den Menschen zu bringen. Kunstwerke werden, wie in kleinen Wunder-kammern, im urbanen Kontext eingebettet.
Die mobile Konstruktion besteht aus einem Sockel und einem Glas-, Stahlaufbau, dem sogenannten Kunstwerfer. Das Kunstwerk befindet sich jeweils innerhalb des ausgekleideten und beleuchteten Kunst- werfers. Das Kunstwerk selbst wird zum Projektor, das ähnlich eines Lichtstrahls, auf das urbane Umfeld und seine Menschen reflektiert.

 

 Standorte Altstadt Brixen:
Piazza Palazzo Vescovile/ Hofburgplatz
Via Bastioni Maggiori/ Großer Graben 5 – 7
Via S. Albuino/ Albuingasse 5

 Mit freundlicher Unterstützung von:
Fischnaller Stahl & Glas GmbH, Villnöß 
Barth Innenausbau, Brixen
Lichtfabrik Halotech, Innsbruck

 

Kuratiert von Karin Pernegger für die Stadt Galerie Brixen im Auftrag des Südtiroler Künstlerbundes für die Gemeinde Brixen.

Fotos: Gustav Willeit für den Südtiroler Künstlerbund

 

lg md sm xs